Natur

Vogelbeere

Vogelbeere
Vogelbeere
Art Vogelbeere
wiss. Name Sorbus aucuparia
Familie Rosengewächse (Rosaceae)
Gefährdung Sachsen ungefährdet / BRD ungefährdet
Schutz Bundesartenschutzverordnung: nicht geschützt; keine FFH-Art;
Beschreibung 5 – 15 m hoher Baum mit glatter Rinde, gefiederten Blättern, gesägte Fiederblättchen und doldigen Schirmblüten, aus denen zahlreiche tiefrote 1 cm große runde säuerliche Früchte entstehen.
Blütezeit Mai - Juni
Vorkommen Vor allem auf Steinrücken, ferner in lichten Wäldern, Hecken, Gebüschen und Schlagfluren, anspruchslos.
Bewirtschaftung Regelmäßiger Gehölzschnitt der Steinrücken, z. B. alle 10 – 20 Jahre.
Wissenswertes Häufigste Gehölzart der Steinrücken. Früher beliebt als Feuerholz. Beeren essbar und sehr Vitamin C-reich (Marmelade, Schnaps). Charakterbaum des Erzgebirges mit eigener Hymne (eija, eija dr vuchelbeerboam)
Logo Chance Natur Logo BMU Logo BfN Wappen Sachsen Wappen Sächsische Schweiz Wappen Altenberg Logo Förderverein

Online: http://www.bergwiesen-osterzgebirge.de/natur/pflanzenwelt/vogelbeere/ [Datum: 06.08.2020]
© 2020 Naturschutzgroßprojekt Bergwiesen im Osterzgebirge. Alle Rechte vorbehalten.