Aktuelles

07.09.2017

Großer Bahnhof im Bahnhof Altenberg

Am 11. August 2017 besuchte der Sächsische Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt das Naturschutzgroßprojekt in Altenberg. Der Projektmanager Holger Menzer brachte bei der Vorstellung des Projekte deutlich zu Ausdruck, dass Naturschutz, Landwirtschaft und Tourismus im Naturschutzgroßprojekt „Bergwiesen im Osterzgebirge“ zusammengehören und bei einer engen Zusammenarbeit alle Seiten nur profitieren können.

Bei dem Treffen waren auch der Bürgermeister der Stadt Altenberg Herr Kirsten, die Vizepräsidentin des Sächsischen Landtages Frau Dombois, Herr Weigel, Frau Dr. Hertzog und Dr. Hachmöller vom Landratsamt Sächsiche Schweiz-Osterzgebirge, der Vorsitzende des Förderverein für die Natur des Osterzgebirges Herr Gabler sowie Landwirte vom Limousinhof Klemm, der Bärensteiner Agrarprodukte und dem Agrarbetrieb Schröfel anwesend.

Bildergalerie

Bericht aus dem Altenberger Boten


zurück zu Übersicht

Logo Chance Natur Logo BMU Logo BfN Wappen Sachsen Wappen Sächsische Schweiz Wappen Altenberg Logo Förderverein

Online: http://www.bergwiesen-osterzgebirge.de/aktuelles/2017/ [Datum: 25.11.2017]
© 2017 Naturschutzgroßprojekt Bergwiesen im Osterzgebirge. Alle Rechte vorbehalten.